Flugzeuge

Flugzeugpark

D-EEDA DA40 tdi 155 PS
Die DA ist unsere viersitzige Motormaschine  - eine DA40 aus dem Hause Diamond Aircraft. Sie ist als Reiseflugzeug und auch als Schulflugzeug bei uns im Verein eingesetzt. 2017 wurde Sie auf den Centurion CD-155 Motor der Firma Continental umgerüstet. Ausgestattet mit einem Dreibein-Fahrwerk lässt sich das Flugzeug am Boden hervorragend navigieren. 
Baujahr:
Motor:
Spannweite:
Reisegeschwindigkeit
Verbrauch:
Max. Abfluggewicht:
2003 
Centurion CD-155 155 PS
11,94 m
225 km/h 
18 l/h
1150 kg

D-KGTJ HK36 ttc 115 Super Dimona
Die TJ ist unser schnellster zweisitziger Motorsegler - eine Super Dimona aus dem Hause Diamond Aircraft. Sie wird bei uns nach der Grundschulung als zweites Muster in der Schulung eingesetzt. Mit ihrer Schleppseileinzugsvorrichtung wird sie auch als Schleppflugzeug für Segelflugzeuge verwendet. Der Rotax Motor ist turbo-geladen und verhilft unserer TJ damit zu bemerkenswerten Flugleistungen. Ausgestattet mit einem Dreibein-Fahrwerk lässt sich das Flugzeug auch am Boden hervorragend navigieren. 
Baujahr:
Motor:
Spannweite:
Reisegeschwindigkeit
Verbrauch:
Max. Abfluggewicht:
2002 
Rotax 914, 115 PS
16,33 m 
190 km/h 
20 l/h
770 kg


D-KDFB SF25C (2-Bein-Version)
Die FB ist ein zweisitziger Motorsegler - ein SF25C Falke aus dem Hause Scheibe. 
Er wird bei uns für Kurz- und Mittelstreckenreisen und zur Inübunghaltung eingesetzt.
Baujahr:
Motor:
Spannweite:
Reisegeschwindigkeit
Verbrauch:
Max. Abfluggewicht:
1977 
Limbach L 2000 80 PS
15,3 m 
150 km/h 
12 l/h
610 kg


D-KMJH SF25C (Zentralrad-Version)
Die JH ist ein zweisitziger Motorsegler - ein SF25C Falke aus dem Hause Scheibe. 
Er wird bei uns zur Grundschulung im Schulbetrieb, für Kurz- und Mittelstreckenreisen und zur Inübunghaltung eingesetzt.
Baujahr:
Motor:
Spannweite:
Reisegeschwindigkeit
Verbrauch:
Max. Abfluggewicht:
1974
Limbach L 1700 60 PS
15,3 m 
140 km/h 
11 l/h
580 kg


D-3588 SDZ-50-3 Puchacz
Die 88 ist ein zweisitziges Segelflugzeug - ein SDZ-50-3 Puchacz aus dem Allstar PZL Glider. 
Er wird bei uns zur Grundschulung im Schulbetrieb eingesetzt.
Baujahr:
Spannweite:
Beste Gleitzahl
Max. Abfluggewicht:
1997
16,67 m 
30 bei 85 km/h 
570 kg

Share by: